Über uns

Der Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. wurde am 23.11.1993 als Stadtsportbund Hoyerswerda e.V. gegründet. Mit der Kreisgebietsreform im Jahr 2008 wurde der Stadtsportbund Hoyerswerda zum Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswera e.V.  (SBLS) - einem Dachverband der Hoyerswerdaer Sportvereine, der mit seinen Angeboten und Aufgaben der kommunalen und regionalen Daseinsvorsorge für die Bereiche des Leistungs‐, Breiten‐ und Gesundheitssports beiträgt.

Der Sport spielt in seinem ganzen Spektrum in der Stadt Hoyerswerda und der entstehenden Urlaubsregion „Lausitzer Seenland“ für die Lebensqualität eine zentrale Rolle. Zu den Geschäftsbereichen des SBLS zählen die Sportstättenvergabe und -bewirtschaftung, die Fördermittelvergabe sowie die Trägerschaft von zwei Sport- und Bewegungskindertagesstätten. Ziel ist dabei immer die Förderung des Sportes als wichtiger Bestandteil der Lebensqualität in der Stadt Hoyerswerda und der Region des Lausitzer Seenlandes im Freistaat Sachsen.

Sportstätten

Die durch den Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda bewirtschafteten Sportstätten sind das Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion und das Sportforum der Stadt Hoyerwerda. Die Stadien werden vorwiegend durch Fußball- und Leichtathletikvereine im Trainings- und Wettkampfbetrieb genutzt. Gern sind wir Gastgeber für Sportfeste, Trainingslager oder Betriebssportfeste, die den Sportveranstaltungskalender in Hoyerswerda bereichern und Gäste nach Hoyerswerda locken. Wir sind kompetenter Ansprechpartner bei der Koordination der kommunalen Turnhallen für die Vereinsnutzung.

Fördermittelvergabe

Durch die Stadt Hoyerswerda wird jährlich eine Fördersumme zur Unterstützung der Vereine für ihrer Arbeit bereitgestellt. Zu unseren Aufgaben gehören die Beratung der Vereine bei der Antragstellung und Abrechnung, die Mittelvergabe nach entsprechenden Kriterien, sowie die Prüfung der Verwendungsnachweise. weitere Informationen

 

Sport- und Bewegungskindergärten

Mit der Trägerschaft zweier Sport- und Bewegungskindergärten hat sich der Sportbund das Ziel gesetzt, den Weg bereits bei der frühkindlichen Entwicklung hin zum Sport zu ebnen und mit gezielten Sportangeboten das Bewusstsein der Kinder für Bewegung und gesunde Ernährung zu schaffen. Durch die zeitige Heranführung und die Vermittlung der Freude an der Bewegung, soll Kindern die Möglichkeit geben, sich entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten altersgerecht zu betätigen und individuell zu entwickeln. weiter Infos zu unseren Kitas

Aufgaben

Die Aufgaben des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda werden im Leitbild und dem Sportstättenleitplan der Stadt Hoyerswerda in vier Arbeitsschwerpunkte beschrieben:

  • Mitgliederentwicklung
  • Öffentlichkeits- und Gremienarbeit
  • Förderung des Ehrenamtes
  • Sport schafft Mehrwert – Sport ist mehr wert!

Kontakt

 

Impressionen

Mitarbeiter der Geschäftsstelle

Mareike Jokusch
Geschäftsführerin

Heike Kosubek

Andrea Brückner

Präsidium Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V.

Torsten Kilz
Präsident

Lars Bauer
Vizepräsident

Felix Döhl
Vizepräsident

René Becker
Schatzmeister

Jan Frobart

Martina Wussack

Stefan Kaiser

Sportbund Bautzen
Lausitzer Seenland
Hoyerswerda

Geschäftsstelle

Sportbund Lausitzer Seenland - Hoyerswerda e.V.
Sozialgebäude Jahnstadion (1. OG)
Liselotte-Herrmann-Straße 7, 02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 - 60 41 60
Fax: 03571 - 60 49 32
Email: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Wir sind für Sie da

Montag: 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Vereinsberatung Kreissportbund Bautzen (KSB) – Terminabstimmung unter Tel.: 03591 - 270630
Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr