Sportstättenvergabe

Liebe Sportfreunde,
bitte reicht die Nutzungsanträge für Sportstätten für das Schuljahr 2021 / 2022 bis spätestens 11.06.2021 in unserer Geschäftsstelle (Kontakt) ein. Die Formblätter können unter Formulare & Downloads heruntergeladen werden.

 


Leitfaden zur Nutzung von Sportstätten

Was muss ein Verein/Nutzer machen, wenn er eine Sportstätte nutzen möchte?

Zuständigkeiten für die Sportstätten

In Hoyerswerda werden Sportstätten durch den Landkreis, die Kommune sowie durch Vereine bewirtschaftet, wobei der Landkreis und die Vereine eigene Antragsverfahren haben. Bitte erkundigt euch über deren Verfahrensweise selbst.

  • Die Sportstätten des Landkreises (BSZ Konrad Zuse, Förderzentrum "Dr. Friedrich Wolf") werden beim Landratsamt Bautzen (Kontakt: Tel: 03591 5251 40011) beantragt. 
  • Die von folgenden Vereinen bewirtschafteten Sportstätten werden bei dem jeweiligen Verein beantragt: Karate-Do Hoyerswerda e.V., Sportclub Hoyerswerda e.V., TTC Hoyerswerda e.V. (alles Sporthallen), ESV Lok Hoyerswerda e.V., SV Zeißig e.V. und Glücklauf Knappenrode e.V. (Fußballplätze)
  • Kommunale Sportstätten sowie das F.-L.-Jahn-Stadion und das Sportforum werden beim Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. beantragt – siehe Anlage 2 der Nutzungs-, Vergabe- und Gebührensatzung der Stadt Hoyerswerda. 
  • Die jeweils aktuellen Nutzungsanträge für die kommunalen Sportstätten finden Sie unter Formulare & Downloads.

 

Antragsfristen

  • Regeltrainingsanträge über eine komplette Saison werden bis zum 31.05. des Jahres für die kommende Saison beim Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. in der Geschäftsstelle eingereicht. Kontakt
  • Sonstige Anträge (Spiele und Trainingslager) werden möglichst 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin beantragt. 

 

Richtige Handhabung

  • Jeder Antrag kann nur rechtsverbindlich unterschrieben und vollständig ausgefüllt eingereicht werden.
  • Bitte lest die Verträge vorher vollständig durch und informiert die Übungsleiter.  
  • Die fristgemäße Beantragung ist wichtig, da zum Teil die Schulen informiert und Schlüssel programmiert werden müssen. Die Verträge müssen aus versicherungstechnischen Gründen vor der Nutzung von beiden Parteien unterschrieben sein. 
  • Erst wenn der Nutzer seinen unterschriebenen Vertrag dem Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. zurückgegeben hat, kann der SBLS die Schule endgültig informieren. Danach kann der Nutzer den Schlüssel für die beantragte Sportstätte holen. Bei Sporthallen, die einer Schule angegliedert sind, meldet sich der Nutzer im Sekretariat oder beim Hausmeister der jeweiligen Schule.
  • Beim Sportforum oder F.-Ludwig-Jahn-Stadion meldet sich der Nutzer in unserer Geschäftsstelle im Sozialgebäude des Jahnstadions.
  • Die Schlüssel werden innerhalb einer Woche nach der letzten Nutzung laut Vertrag an der gleichen Stelle wieder abgegeben, wo sie auch abgeholt wurden. Da immer mehr Schulen und auch die Stadion auf programmierte Schließsysteme umstellen, steigen die Werte der Schlüssel und damit der Preis bei Nichtrückgabe. 

 

Besonderheiten für die Stadionnutzungen

  • Stadienordnung
  • Sofortige Meldung bei Schlüsselverlust an die Abt. Sportstätten.
  • Bei der Nutzung des Kunstrasens sind die Vorgaben des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. zu beachten (z.B. Winternutzung, Schneeschieben).Die Einteilung der zu nutzenden Plätze erfolgt durch die Abt. Sportstätten und ist einzuhalten!
Lausitzer Seenland
Hoyerswerda
Landessportbund Sachsen

Geschäftsstelle

Sportbund Lausitzer Seenland - Hoyerswerda e.V.
Sozialgebäude Jahnstadion (1. OG)
Liselotte-Herrmann-Straße 7, 02977 Hoyerswerda

Telefon: 03571 - 60 41 60
Fax: 03571 - 60 49 32
Email: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Wir sind für Sie da

Montag: 08:00 - 14:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Vereinsberatung Kreissportbund Bautzen (KSB) – Terminabstimmung unter Tel.: 03591 - 270630
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen